Veranstaltungsort:
Fichtelgebirgshalle Wunsiedel

Ansprechpartner:
Stadt Wunsiedel
Marktplatz 6
95632 Wunsiedel
Telefon: 09232 / 602-0

Projektstelle gegen Rechtsextremismus
Markgrafenstraße 34
95680 Bad Alexandersbad
Telefon: 09232 / 9939-28
Fax: 09232 / 9939-99

Ziele des Wunsiedler Forums

Der Schlüssel für ein erfolgreiches Zurückdrängen rechtsextremer Strukturen liegt in den Städten und Gemeinden und damit bei den Menschen, die dort leben und sich engagieren. Das Wunsiedler Forum will die kommunale Vernetzungsarbeit gegen Rechtsextremismus stärken und die gemeinsame Entwicklung von Gegenstrategien sowie die Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement vor Ort unterstützen.

Kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure tauschen sich regelmäßig über ihre Erfahrungen aus, stärken sich gegenseitig und lassen Synergien entstehen: so kommen Engagierte aus regionalen Bündnissen, Bürgerinitiativen und Aktionsbündnissen gegen Rechtsextremismus mit Bürgermeister*innen, Landrätinnen/Landräten, Stadt- und Gemeinderät*innen und kommunalen Fachmitarbeiter*innen (wie z.B. den Leitungen der Ordnungsämter und Versammlungsbehörden) zusammen.

Neben diesem inhaltlich-strategischen Austausch bietet das Wunsiedler Forum fachliche Weiterqualifizierung zu bestimmten Fragestellungen, die sich aus den unterschiedlichen jährlichen Schwerpunktsetzungen ergeben. So hat sich das Forum u.a. mit polizeilichen, juristischen oder medialen Aspekten der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus in Bayern gewidmet.